Wenn Sie ein Liebhaber der Reichhaltigkeit von Käse sind oder sich für die Gesundheit von fettfreiem Käse interessieren, der voller Nährstoffe ist. Wir bringen Ihnen ein Rezept zur Herstellung von Käse aus Cashewnüssen, bei dem Cashewnüsse ein Vollkorn sind, das voller gesunder Nährstoffe ist. In nur 30 Minuten pro Tag können Sie mit diesem Rezept einen Käse herstellen, der sowohl köstlich als auch voller herzgesunder Fette, einer Quelle für pflanzliches Protein und anderer pflanzlicher Nährstoffquellen ist.

Was ist Cashew-Käse?

Cashewkäse ist eine Käsesorte, die nicht aus Milch, sondern aus eingeweichten Cashewnüssen hergestellt wird. Es gibt viele Möglichkeiten, Cashewnüsse in Käse zu verwandeln, aber auf vegetarische Weise wird seit langem Cashew-Käse-Sauce zu Hause zubereitet, indem Cashewnüsse in Wasser eingeweicht werden, bis sie weich sind, dann abgegossen und zerdrückt werden. Nährhefe kann auch verwendet werden, um Cashewkäse zu kultivieren und wie Milchkäse zu fermentieren, um einen authentischeren käseähnlichen Geschmack zu erhalten. Cashewkäse hat einen fettigen Geschmack, ein typisches Cashewaroma und einen salzigen Geschmack von fast jedem Käse, die meisten hausgemachten Cashewkäse haben eine dicke Konsistenz und schmelzen nicht leicht.

Cashewkäse ist ein Käse, der nicht aus Milch, sondern aus aufgeweichten Cashewnüssen hergestellt wird - Kimmy Farm Vietnam

Cashewkäse ist ein Käse, der nicht aus Milch, sondern aus aufgeweichten Cashewnüssen hergestellt wird – Kimmy Farm Vietnam

Woraus besteht Cashew-Käse?

Geschälte frische Cashewnüsse:

Cashewkerne gelten als sehr gesunde Nährstoffquelle, Cashewnüsse haben einen weichen Geschmack und eine weiche Textur. Cashewnüsse lassen sich also sehr leicht zu Käse mahlen. Cashewnüsse sind zuckerarm und reich an Ballaststoffen, herzgesunden Fetten und pflanzlichem Protein und sind eine großartige Quelle für Kupfer, Magnesium und Mangan. Diese Nährstoffe sind wichtig für Energie, Immunität, Gehirngesundheit und Knochengesundheit.

Weiße Kerne, auch als geschälte frische Cashewnüsse bekannt, sind eine wichtige Zutat in Cashewkäse - Kimmy Farm Vietnam

Weiße Kerne, auch als geschälte frische Cashewnüsse bekannt, sind eine wichtige Zutat in Cashewkäse – Kimmy Farm Vietnam

Nährhefe:

Nährhefe verleiht der Cashewnuss eine käseähnliche Struktur und hat die charakteristische gelbe Farbe von Käse. Es ist ebenfalls eine Hefe, ähnlich der, die bei der Herstellung von Bier und anderen fermentierten Produkten verwendet wird, aber sie wurde deaktiviert, damit die Cashewnüsse nicht gären und schaumig werden.

Nährhefe, wie sie zum Fermentieren von Lebensmitteln verwendet wird, macht Cashewkäse dem Käse am ähnlichsten und hat die charakteristische gelbe Farbe von Käse. - Kimmy-Farm Vietnam

Nährhefe, wie sie zum Fermentieren von Lebensmitteln verwendet wird, macht Cashewkäse dem Käse am ähnlichsten und hat die charakteristische gelbe Farbe von Käse. – Kimmy-Farm Vietnam

Salz:

Salz ist ein unverzichtbares Gewürz in Käse, um den typischen salzigen Geschmack von traditionellem Käse zu erzeugen.

Read More ->  Vergleichen Sie die Vor- und Nachteile von Sublimation und Wärmetrocknung

Zutaten für die Herstellung von einfachem Cashew-Käse zu Hause:

  • Etwa 2 Tassen Cashewnüsse: 350 Gramm.
  • 1 Esslöffel Nährhefe.
  • ¼ Tasse Zitronensaft (oder Apfelessig).
  • 1 EL Speiseöl (Kokosöl, Olivenöl).
  • ½ Teelöffel Salz.
Gebrochene Cashewnüsse mit weißen Kernen werden zur Herstellung von Cashewmilch, Cashewbutter, Cashewkäse ... verwendet - Kimmy Farm Vietnam

Gebrochene Cashewnüsse mit weißen Kernen werden zur Herstellung von Cashewmilch, Cashewbutter, Cashewkäse ... verwendet – Kimmy Farm Vietnam

7 Schritte zur Herstellung von einfachem Cashew-Käse

  • Schritt 1: Weichen Sie die Cashewnüsse für die Cashewnüsse in einer großen Schüssel oder einem Behälter ein, der mindestens doppelt so groß ist, und bedecken Sie ihn mit Wasser, das höher ist als der ursprüngliche Füllstand der Cashewnüsse. Zudecken und bei Raumtemperatur einweichen lassen, bis sie weich sind, normalerweise etwa eine Stunde, bevor Cashewnüsse für die Verwendung im nächsten Wasser weich werden können.
  • Schritt 2: Mit einer Küchenmaschine oder einem Mixer die eingeweichten Cashewnüsse mit Nährhefe, Zitronensaft, Speiseöl und Salz mischen. Fügen Sie eine Tasse Wasser hinzu und mischen Sie gut, bis das Produkt eine gleichmäßige glatte Masse bildet. Probieren Sie mehr oder reduzieren Sie das Salz und passen Sie die Gewürze an den Geschmack jeder Person an.

Hier kann das Produkt bis zur Fermentation in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank gelagert werden und ist wie gewöhnlicher Milchkäse bis zu vier Tage haltbar. Darüber hinaus können wir ab der Mischphase von Schritt 2 Folgendes tun:

  • Schritt 3: Geben Sie die Mischung aus Schritt 2 unter ständigem Rühren weiter in die beschichtete Pfanne, bis sich zwischen den Zutaten eine homogene feste Masse bildet und kein Öl mehr vorhanden ist.
  • Schritt 4: Bei schwacher Hitze 3-4 Minuten lang erhitzen, dabei ständig umrühren, auf dem heißen Herd ständig umrühren, um ein Verbrennen der Oberfläche des Gerichts, einen schlechten Geschmack und ein schlechtes Aussehen zu vermeiden.
  • Schritt 5: Drücken Sie die Mischung in die Mitte der Pfanne und drücken Sie hin und her, um einen Käseblock zu bilden.
  • Schritt 6: Legen Sie den Käse zum Abkühlen in eine Schüssel mit Wasser und kühlen Sie ihn eine Stunde lang ab, bis er vollständig abgekühlt ist.
  • Schritt 7: Bis zu vier Tage in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahren.
Read More ->  Wann ist es am besten, Cashewnüsse zu essen?

Kann direkt auf Brot oder mit anderem Gebäck oder in Salaten verwendet werden Kann auch als Ersatz für andere Milchkäse verwendet werden Es enthält jedoch kein Milchfett, bildet also nicht das charakteristische Fett und bildet es schmelzen nicht so leicht wie herkömmliche Milchkäseprodukte. Das Rezept und die Verarbeitung des super leckeren Drachenkäses hat Ihnen der obige Artikel geliefert, worauf warten Sie noch, ohne schnell Cashewkäse mit einem einfachen Rezept in nur 30 Minuten herzustellen.