Pangasius ist eine Fischart, die im Mekong-Delta weit verbreitet ist und zur Ordnung der Welse oder Welse (mit dem wissenschaftlichen Namen Siluriformes) gehört. Pangasiusfleisch ist sehr dick, fest und hat einen süßen und fettigen Geschmack, daher ist es bei allen sehr beliebt. Aber nur sehr wenige von uns kaufen ganze Pangasius, die meisten Verbraucher kaufen lieber geschnittene und ordentlich verpackte Pangasiusfilets. Damit das Filet für den Verbraucher ansprechend aussieht, werden die Innereien des Fisches immer abgeschnitten, da sie weniger ansprechend sind als das Filet. Der geschnittene Teil, insbesondere der Magenteil dieses Pangasius ist jedoch auch sehr lecker und hat einen guten Nährwert für die Gesundheit. Hast du schon einmal durch den Magen von Fisch gegessen? Ist Fischmagen gut? Und wie verarbeitet man Fischmagen? Bitte treten Sie Kimmy Farm bei, um diese nützlichen Informationen zu erhalten!

Was ist Pangasius-Magen?

Pangasius ist wegen seines fettigen, süßen und köstlichen Fischfleisches ein Lieblingsgericht vieler Menschen. Bei Pangasius denkt man oft an glatte Fischstücke oder Weißfischfilets. Aber nicht nur das leckere Fischfleisch, sondern auch der Magenteil des Pangasius ist bei Verbrauchern sehr beliebt. Der Fischmagen ist der dicke Teil des Fisches, er ist der Ort, an dem die Nahrung, die der Fisch frisst, aufgenommen und aufbewahrt wird.

Pangasius-Magen ist ein nahrhaftes Lebensmittel - Kimmy Farm Vietnam

Pangasius-Magen ist ein nahrhaftes Lebensmittel – Kimmy Farm Vietnam

Nährwert des Pangasius-Magens

Der Magen des Pangasius ist proteinreich, fettarm, cholesterinarm, kalorienarm, enthält aber viel Protein. Darüber hinaus enthält Fischmagen auch viele Nährstoffe, darunter:

  • DHA (Docosa Hexaenoic Acid) ist eine ungesättigte Fettsäure, die zur Gruppe der essentiellen Omega-3-Fettsäuren gehört, die der Körper täglich auffüllen kann.

  • EPA (Eicosapentaensäure) gehört zur Gruppe der Omega-3-Fettsäuren mit der Hauptwirkung, das Blut zu reinigen und den Blutkreislauf zu öffnen, um Atherosklerose zu reduzieren.

  • Spurenelemente wie: Vitamin E, Vitamin B1, Vitamin A, Vitamin K usw. Diese Nährstoffe helfen dem Körper, das Gehirn zu entwickeln, unterstützen das Herz, verhindern Asthma bei Kindern, strahlende Augen und verbessern die Schlafqualität.

Der Magen des Pangasius ist proteinreich, fettarm, cholesterinarm, kalorienarm, enthält aber viel Protein. - Kimmy-Farm Vietnam

Der Magen des Pangasius ist proteinreich, fettarm, cholesterinarm, kalorienarm, enthält aber viel Protein. – Kimmy-Farm Vietnam

So wählen Sie einen köstlichen Pangasius-Magen aus

Sie sollten Pangasius-Mägen in seriösen, zuverlässigen Supermärkten kaufen und über Lebensmittelsicherheits- und Hygienezertifikate verfügen. Beim Kauf muss der Magen des Pangasius hellrosa, schleimig und nicht stinkend sein. Verbrauchen Sie Ihren frischen Fisch innerhalb von zwei Tagen oder legen Sie ihn in den Gefrierschrank. Wenn Sie bereit sind, Ihren gefrorenen Pangasius-Magen zu verwenden, tauen Sie ihn im Kühlschrank auf (lassen Sie ihn niemals bei Raumtemperatur stehen, da dies die Frische des Magens verringert). Pangasius-Magen, wenn er nicht verwendet wird, können Sie ihn waschen und zur besseren Konservierung bei 0 – 4 °C im Gefrierschrank aufbewahren.

Read More ->  Artikel der Regierung der Elfenbeinküste zur Unterstützung der Industrie 20 Millionen USD

Wie man den Pangasius-Magen reinigt

Vorbereitende Verarbeitung, Reinigung des Magens von Pangasius vor der Verarbeitung ist sehr wichtig. Da die Vorverarbeitung nicht sauber ist, verliert das Gericht den köstlichen Geschmack und sorgt nicht für genügend gesunde Nährstoffe. Verbraucher können sich durch Waschen und Auspressen mit verdünntem Salzwasser vorbereiten. Drehen Sie dann das Innere des Pangasius-Magens nach außen, spülen Sie weiter mit Salz oder verdünntem Zitronensaft, um die Viskosität zu entfernen, und kochen Sie ihn dann kurz in kochendem Wasser (Sie können Salz und Zitrone in das kochende Wasser geben). Zum Schluss noch einmal mit klarem Wasser spülen, um den Fischgeruch des Pangasiusmagens zu entfernen. Außerdem gibt es einen kleinen Trick, damit der Magen Ihres Fisches knuspriger wird: Wenn Sie ihn mit klarem Wasser waschen, legen Sie den Bauch des Fisches in eine Schüssel mit Eis, damit der Magen des Pangasius knusprig bleibt.

Muss den Fischmagen reinigen, bevor Sie Essen kochen - Kimmy Farm Vietnam

Muss den Fischmagen reinigen, bevor Sie Essen kochen – Kimmy Farm Vietnam

Gerichte aus Pangasius-Magen

Obwohl der Magen des Pangasius klein ist, wird er zu vielen köstlichen und attraktiven Gerichten verarbeitet. Es versorgt den Körper mit einer Fülle von Nährstoffen. Sie können Fischmagen zu vielen Gerichten für Ihre kleine Familie verarbeiten, wie zum Beispiel: Gebratener süß-saurer Magen, gebratener Pangasiusmagen mit Sauerkraut, frittiert, gebraten mit Kurkuma, gebraten mit Satay, gebraten mit Melone und zum Kochen von hausgemachter saurer Suppe.

Köstlicher gebratener Fischmagen mit Chilisauce - Kimmy Farm Vietnam

Köstlicher gebratener Fischmagen mit Chilisauce – Kimmy Farm Vietnam

Hinweise zur Verwendung von Fischorgeln

Beim Sezieren von Fisch sollte nicht die gesamte Galle von Tieren gegessen werden, einschließlich Fischgalle. Dies ist der Ort, der Enzyme, Enzyme liefert und auch viele Giftstoffe enthält. Beim Verzehr können Sie durch Fischgalle vergiftet werden. Menschen, die nach dem Essen oder Trinken von Fischgalle vergiftet werden, haben oft Symptome wie Bauchschmerzen, Übelkeit, Durchfall, Müdigkeit, langsame Reaktion, gelbe Augen, wenig Urin, geschwollene Füße, Krämpfe … Wenn nicht sofort behandelt wird, stirbt der Patient , daher müssen Sie bei der Zubereitung von Pangasius darauf achten.

Read More ->  Was ist ätherisches Knoblauchöl? Und wie man ätherisches Knoblauchöl zu Hause herstellt

Sie müssen den Verzehr von Fischdärmen sorgfältig einschränken, da Fische im Wasser leben und viele Verunreinigungen fressen. Diese Verunreinigungen passieren den Mund und bleiben im Fischdarm. Fischdärme sind sehr wahrscheinlich mit Parasiten, Egeleiern, Eiern von Würmern, insbesondere Helminthen, infiziert. Dieser Wurm windet sich oft eng im Darm von Fischen, sie bilden kleine Ringe mit farblosem Durchmesser oder rote Larven, die mit dem Auge schwer zu erkennen sind. Daher sind Fischdärme der schmutzigste Teil von Fisch, Sie müssen sorgfältig überlegen, bevor Sie Fischdärme zu Gerichten verarbeiten. Das ist der Hauptgrund, warum der Fisch leicht verfault und mit kaputten Eingeweiden schnell verdirbt.