Fruchtjoghurt Joghurt ist ein sehr leckeres Gericht, eine delikate und nahrhafte Kombination für den Benutzer. Die Zubereitung dieses Joghurtgerichts ist sehr einfach, aber nicht zu kompliziert, ganz einfach zuzubereiten, Joghurt kann auch mit Cashewnüssen kombiniert werden, um einen neuen Geschmack zu erzielen. Deshalb zeigen wir Ihnen heute, wie man Obst- und Cashewjoghurt herstellt. Wenn Sie nicht wissen, wie es geht, verpassen Sie diesen Artikel nicht.

Was ist Cashew-Fruchtjoghurt?

Cashew-Fruchtjoghurt ist ein Produkt, das Joghurt mit Cashewnüssen und frischen Fruchtstücken kombiniert, um ein äußerst nahrhaftes Gericht zu kreieren, das den Menschen sehr hilft. Cashew-Fruchtjoghurt hilft bei der Behandlung von Krankheiten wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes, Magenerkrankungen, unterstützt die Verdauung und wirkt sich positiv auf die Hautschönheit aus. Die Art der Herstellung von Cashew-Fruchtjoghurt ist jedoch nicht sehr wählerisch. Sie können Joghurt mit anderen Früchten wie Erdbeerjoghurt, Joghurt kombiniert mit Früchten in der Natur wie Wassermelone, Apfel, Traube, Birne, Drachenfrucht, Jackfrucht, … sehen.

Wie man Frucht-Cashew-Joghurt macht

Die Zubereitung der Zutaten umfasst:

  • 1 reife Mango.

  • 1 reife Banane.

  • 1 reifer Apfel.

  • 300 g Erdbeeren.

  • 70 g gebrochene Cashewnüsse.

  • 2 Schachteln gesüßter Joghurt.

  • 150 ml frische Milch mit Zucker.

  • 1/2 Dose gezuckerte Kondensmilch.

  • 2 Teelöffel Zucker.

4 grundlegende Schritte zur Herstellung von Cashew-Fruchtjoghurt:

Schritt 1: Obst vorbereiten

Mangos, Bananen, Äpfel werden gewaschen, geschält und in Würfel geschnitten. Besonders bei Erdbeeren den Strunk entfernen, ca. 10 Minuten in Salzwasser einweichen, waschen und trocknen. Teilen Sie die Erdbeeren nach dem Waschen in 2 Teile: Ein Teil wird in einem Mixer püriert, der andere Teil wird in mundgerechte Stücke geschnitten. Dadurch erhält Ihr Joghurt die Hauptfarbe Erdbeerrosa.

Read More ->  Japan TPJ Company baut 2 Cashew-Anlagen in Kambodscha

Schritt 2: Joghurt herstellen

1/2 Dose Kondensmilch und 3 Dosen gefiltertes Wasser in den Topf geben, ca. 40 – 50 Grad Celsius aufkochen, dann Herd abstellen, frische Milch zugeben, rühren bis sich die Mischung aufgelöst hat. Etwa 5 Minuten warten, bis die Milchmischung abgekühlt ist, dann den Joghurt hinzufügen und umrühren, bis sich der Joghurt vollständig aufgelöst hat. Probieren Sie, ob der Joghurt zufriedenstellend ist. Wenn die Joghurtmischung blass ist, können Sie mehr Zucker hinzufügen.

Schritt 3: Inkubieren von Joghurt

Schöpfen Sie die Joghurtmischung in das Glas oder lassen Sie sie in der Schüssel und lassen Sie sie etwa 6-8 Stunden lang inkubieren. Sie können mit vielen verschiedenen Werkzeugen wie Reiskocher, Luftfritteuse oder Joghurtbereiter inkubieren… Nehmen Sie nach Abschluss der Inkubation den Joghurt heraus, lassen Sie die Mischung 10 Minuten ruhen und mischen Sie sie dann mit den Erdbeeren . Zum Schluss stellt man den Joghurt für ca. 2 Stunden in den Kühlschrank.

Schritt 4: Präsentieren und genießen

Nachdem Sie die obigen Schritte zur Herstellung von Joghurt durchgeführt haben, nehmen Sie die zuvor geschnittene Mango, Banane, den Apfel und die Cashewnüsse heraus und fügen Sie sie hinzu, mischen Sie gut und genießen Sie Ihre Ergebnisse.