Geröstete Cashewnüsse sind definitiv ein Lieblingssnack vieler Menschen. Beim Verzehr von gerösteten Cashewnüssen spürt man oft den salzigen Geschmack von Salz. Hat Salz neben der Verbesserung des Geschmacks von Cashewnüssen noch andere Wirkungen? Die Antwort erhalten Sie, sobald Sie diesen Artikel zu Ende gelesen haben.

Der Grund, warum Sie Cashewnüsse mit Salz rösten sollten

Sie werden oft sehen, dass beim Rösten von Nüssen wie Erdnüssen, Kastanien, Cashewnüssen, … in großen Mengen Menschen sie oft mit Sand oder Salz rösten. Der Grund dafür ist, dass beim Rösten von Cashewnüssen in großen Mengen die Temperatur nicht gleichmäßig über die Oberfläche der Cashewnüsse verteilt werden kann, sodass eine Substanz benötigt wird, um die Temperatur in der Pfanne auszugleichen. Salz ist das „Heizmittel“ der Wahl.

Beim Rösten von Cashewnüssen mit Salz kommen die Cashewnüsse nicht in direkten Kontakt mit der Oberfläche der Pfanne, sodass die Cashewnüsse nicht verbrennen. Die Hitze aus der Pfanne wird gleichmäßig in der Pfanne auf das Salz übertragen, wodurch die Cashewnüsse in der Pfanne bei einer bestimmten Temperatur gegart werden. Salz verhindert auch, dass die Cashewnüsse zusammenkleben, sodass die gesamte Oberfläche der Cashewnüsse gekocht wird.

Das Rösten von Cashewnüssen mit Salz hilft, die Qualität von Cashewnüssen und gerösteten Cashewnüssen gleichmäßiger zu halten.

Das Rösten von Cashewnüssen mit Salz hilft, die Qualität von Cashewnüssen und gerösteten Cashewnüssen gleichmäßiger zu halten.

Außerdem hat Salz eine hygroskopische Wirkung, wodurch Cashews länger haltbar sind und das Risiko von Schimmel oder Verderb verringert wird. In Salz geröstete Cashewnüsse haben einen köstlichen Duft, einen reichen salzigen Geschmack, sind attraktiv und mischen sich mit Cashewnüssen und bilden einen großartigen Snack. Obwohl sehr einfach, aber überraschend effektiv. Sie können sehen, dass Salz sowohl den Geschmack von gerösteten Cashewnüssen verstärkt als auch ihnen hilft, gleichmäßig zu reifen. Wer Cashews aber einfach nur roh, ungewürzt essen möchte, kann sie auch in kleinen Mengen rösten, damit sie nicht anbrennen. Mit der Temperatur des Hausmannskochers müssen Sie sich keine Sorgen über ungleichmäßig gekochte Cashewnüsse machen, wenn Sie nur Ihre Hände umrühren.

Salz hat eine hygroskopische Wirkung, wodurch Cashews länger haltbar sind und das Risiko von Schimmel oder Verderb verringert wird.

Salz hat eine hygroskopische Wirkung, wodurch Cashews länger haltbar sind und das Risiko von Schimmel oder Verderb verringert wird.

Einige Arten von gerösteten Cashewnüssen mit Salz

In Salz geröstete Cashewnüsse sind Spezialitäten für viele Altersgruppen, die oft von Menschen als Geschenk gewählt werden. Die charakteristischen gesalzenen gerösteten Cashewnüsse haben einen süßen, knackigen, aromatischen Geschmack, der sich sehr gut zum Essen eignet. Auf dem Markt gibt es heute zwei beliebte Arten von gesalzenen gerösteten Cashewnüssen, die traditionell gesalzene geröstete Cashewnüsse und gesalzene geröstete Cashewnüsse gemischt mit Knoblauch und Chili sind:

Traditionell gesalzene geröstete Cashewnüsse:

Traditionell gesalzene geröstete Cashewnüsse sind rohe Cashewnüsse und werden nur mit Salz geröstet. Es gibt zwei Möglichkeiten, mit Salz zu rösten, nämlich die äußere Seide der Cashewnuss intakt zu halten und die Cashewnussschale vor dem Rösten zu trennen:

Die gesalzenen gerösteten Cashewnüsse von Kimmy Farm erfreuen sich bei Verbrauchern immer größerer Beliebtheit – Kimmy Farm Vietnam

Die gesalzenen gerösteten Cashewnüsse von Kimmy Farm erfreuen sich bei Verbrauchern immer größerer Beliebtheit – Kimmy Farm Vietnam

Geschälte gesalzene geröstete Cashewnüsse

Geschälte Cashewnüsse sind Cashewnüsse, die von allen äußeren Schutzschichten geschält wurden, sodass nur der milchig weiße essbare Kern zurückbleibt. Diese Samenart hat nach dem Rösten eine sehr auffällige gelbe Farbe. Die Attraktivität dieser Art von Cashew lässt sich nicht leugnen. Gleichzeitig ist diese Cashew-Sorte auch sehr bequem zu essen, da Sie sie nur öffnen und genießen müssen. Bei diesen Werten ist der Preis für geröstete gesalzene Cashewnüsse nicht gerade günstig. Da geschälte Cashewnüsse während der Verarbeitung sehr leicht brechen, ist es wichtig, große, hochwertige Cashewnüsse zu wählen. Geschälte Cashewnüsse durchlaufen auch mehr Verarbeitungsstufen als rohe Cashewnüsse. Daher wird diese Nusssorte oft für den Export ausgewählt.

Aktuelles Bild von gerösteten gesalzenen Cashewnüssen - Kimmyfarm Vietnam

Aktuelles Bild von gerösteten gesalzenen Cashewnüssen – Kimmyfarm Vietnam

Roh gesalzene geröstete Cashewnüsse

Diese Art von Cashew ist eine Cashewnuss, die noch die Seidenschicht auf der Außenseite des Cashewkerns hat. Unreif ist diese Seide weiß und hat grau-violette Flecken. Nach dem Rösten verfärbt sich diese Seidenschicht lila-braun. Trotz ihres unansehnlichen Aussehens ist diese Cashewsorte bei vietnamesischen Verbrauchern sehr beliebt.

Die äußere Schale sieht unschön aus, hilft dem Cashewkern aber, trotz Verarbeitung seinen natürlichen Geschmack zu bewahren. Manche Leute mögen sogar den scharfen Geschmack, den diese Seidenhaut mit sich bringt. Außerdem trägt diese Schale dazu bei, dass Salz mäßig in den Cashewkern eindringt, was für diejenigen, die sich gerne leicht ernähren, sehr gut geeignet ist.

Geröstete Cashewnüsse mit Salz und Seidenschalen tragen dazu bei, dass geröstete Cashewnüsse gleichmäßig geröstet und länger haltbar werden. -Kimmyfarm Vietnam

Geröstete Cashewnüsse mit Salz und Seidenschalen tragen dazu bei, dass geröstete Cashewnüsse gleichmäßig geröstet und länger haltbar werden. –Kimmyfarm Vietnam

In Salz geröstete Cashewnüsse gemischt mit Knoblauch und Chili

In Salz geröstete Cashewkerne mit Knoblauch und Chili ähneln normalen Cashewkernen und werden mit Knoblauch und Chili gewürzt, um die Attraktivität zu erhöhen. Durch diese Art der Verarbeitung kann der natürliche Geschmack von Cashewnüssen deutlich reduziert werden. Aber es wird immer noch von vielen jungen Leuten wegen seines reichen, scharfen Geschmacks geliebt. Besonders geeignet als täglicher Snack.

Aktuelles Bild von geschälten und gerösteten Cashewnüssen mit Salz, Knoblauch und Chili. - Kimmyfarm Vietnam

Aktuelles Bild von geschälten und gerösteten Cashewnüssen mit Salz, Knoblauch und Chili. – Kimmyfarm Vietnam

So erkennen Sie minderwertige Cashewnüsse

Unabhängig von der Art der Cashewnüsse müssen Sie sich für hochwertige Cashewnüsse entscheiden, um die Gesundheit von sich und Ihrer Familie zu schützen. Die Cashewnüsse sind stumpf, haben einen muffigen Geruch, der Cashewkern ist bröckelig und zerbricht leicht. Die Größe der Cashewnüsse ist einheitlich, beim Essen riecht es nicht nach Öl. Um sich für hochwertige Cashewnüsse zu entscheiden, muss man sie also nicht nur mit den Augen beobachten, sondern auch probieren, bevor man sie spürt.

Hoffentlich haben Sie durch den obigen Artikel die Antwort auf die Frage „Warum sollten Cashewnüsse mit Salz geröstet werden“ erhalten. Ich hoffe, diese Informationen haben Ihnen mehr nützliches Wissen gebracht.

Related Posts