Das HACCP-Zertifikat ist eine Zertifizierung, die bestätigt, dass eine Organisation/ein Unternehmen ein Gefahrenanalysesystem und einen kritischen Kontrollpunkt gemäß den Anforderungen und Grundsätzen von HACCP entwickelt und angewendet hat. Für weitere Informationen treten Sie bitte Kimmy Farm bei, um weitere Details unten zu sehen.

Wofür steht HACCP?

HACCP (englisch: Hazard Analysis and Critical Control Points) ist ein Akronym für Hazard Analysis and Critical Control Points. Das HACCP-System wurde entwickelt, um mögliche Sicherheitsrisiken in Lebensmitteln während des gesamten Produktionsprozesses zu bekämpfen. Jedes Unternehmen, das in der Lebensmittelproduktion und -verarbeitung tätig ist, wird ermutigt, ein HACCP-System zu implementieren. Das HACCP-System ist international anerkannt und richtet sich hauptsächlich an Unternehmen, die Rohstoffe verarbeiten, Produkte einkaufen und verarbeiten, herstellen, vertreiben und verbrauchen. HACCP fordert auch andere Kontrollpunkte wie Schädlingsbekämpfung, Rückverfolgbarkeit und Hygieneschulung als Maßnahmen zur Vermeidung von Gefahren.

Logo của HACCP Chứng Chỉ An Toàn Thực Phẩm Dành Cho Nghành Hạt Điều

Logo HACCP-Lebensmittelsicherheitszertifikat für die Cashew-Industrie

HACCP steht für:

  • Hazard: Gefahr.

  • Analyse: analysieren.

  • Critisch: lebenswichtig.

  • ControllPunkt: Punkt zur Kontrolle.

Zusammengenommen bedeutet HACCP Gefahrenanalyse und kritische Kontrollpunkte. Für die Verarbeitung von Cashewnüssen in Binh Phuoc für den Export ist dies fast eine zwingende Voraussetzung.

HACCP có nghĩa là Phân tích mối nguy hại và Điểm kiểm soát trọng yếu

HACCP steht für Hazard Analysis and Critical Control Points

Prinzipien zur Kontrolle der Cashew-Qualität gemäß HACCP

7 Nguyên Tắc Giúp Kiểm Soát Chất Lượng Hạt Điều theo HACCP

Grundsätze der Cashew-Qualitätskontrolle HACCP – Kimmy Farm Vietnam

Inhalt der zusammenfassenden HACCP-Grundsätze:

Kernprinzipien

Der Inhalt des Prinzips

1

Identifizieren Sie die Gefahren.

2

Bestimmen Sie den kritischen Kontrollpunkt (CCP – kritischer Kontrollpunkt).

3

Definieren Sie Grenzwerte für CCPs (kritische Kontrollpunkte).

4

Legen Sie Verfahren zur Überwachung kritischer Kontrollpunkte (CCPs) fest.

5

Erstellen Sie einen Korrekturmaßnahmenplan, wenn die Grenzen von CCPs überschritten werden.

6

Entwicklung von Verfahren zur Überprüfung des HACCP-Systems.

7

Etablieren Sie HACCP-Aufzeichnungsverfahren.

Zu den detaillierten HACCP-Grundsätzen gehören:

Read More ->  Der Unterschied zwischen Cashewmehl und Mandelmehl

Die Reihenfolge der Anwendung von HACCP umfasst 12 Schritte, wobei die letzten 7 Schritte die 7 Prinzipien von HACCP sind – Hier ist ein praktisches Beispiel für den Prozess der Bewertung und Ausstellung von HACCP-Zertifikaten für die Cashewnuss-Fabrik Kimmy Farm in der Provinz Binh Phuoc:

Die 12 Schritte zusammen mit den 7 detaillierten HACCP-Prinzipien beinhalten:

  1. Richten Sie ein spezialisiertes HACCP-Inspektionsteam von DN Kimmy ein.

  2. Theoretische Anmerkungen, Erläuterungen zu Cashewnüssen als Lebensmittel: Sicherheit, Haltbarkeit, Verpackung, Vertriebswege…

  3. Bestätigen Sie, wie sicher die Methode der Verwendung von Cashewnüssen ist.

  4. Skizzieren Sie die Abfolge der Verarbeitung von Cashew-Lebensmitteln.

  5. Fabrikinspektion der Lebensmittelverarbeitungssequenz.

  6. Regel 1: Identifizieren Sie Gefahren durch die Entwicklung von Gefahrenkontrollpunkten (zu prüfende kritische Punkte) in einem einseitigen Prozess in der Lebensmittelindustrie. Liste der Faktoren, einschließlich: physikalisch, chemisch, biologisch schädlich für die Qualität von Cashewnüssen Binh Phuoc-Produkte werden in der Cashew-Fabrik Kimmy Farm hergestellt.

  7. Regel 2: Identifizieren Sie die Inhaltspunkte, die einer kritischen Kontrolle bedürfen. Beim Bau von Kontrollpunkten wird Kimmy Farm mit der Einführung und Bestätigung der relevanten Kriterien fortfahren.

  8. Regel 3: Bestimmen Sie den quantitativen Indikator. Jedem Kriterium (Inhalt) entspricht ein spezifischer quantitativer Indikator. Dabei gilt das Grundprinzip: Was messbar ist, ist quantifizierbar und kontrollierbar, und was nicht messbar ist, ist nicht kontrollierbar.

  9. Regel 4: Richten Sie ein Überwachungsverfahren ein, um festzustellen, welche Kriterien (Stoffe) den kritischen Punkt erreicht haben.

  10. Regel 5: Falls schädliche Kriterien (Inhalte) festgestellt werden, was ist zu tun, wenn die Sollbruchstelle erreicht ist, was sollen wir tun? Stellen Sie einen Aktionsplan auf, um das überschrittene kritische Gas zu korrigieren. Die auszuführenden Arbeiten müssen regelmäßig überprüft und bewertet werden, um Situationen zu vermeiden, in denen die vorgeschlagenen Arbeiten die Gefahren nicht überwinden können.

  11. Regel 6: Entwickeln Sie Verfahren zur Überprüfung des HACCP-Systems.

  12. Regel 7: Im Falle der Überprüfung und Feststellung, dass die obige Methode effektiv ist, erstellen Sie ein Dokument und standardisieren Sie die Methode.

Read More ->  Können Cashewnüsse Hunden schaden?

5 Schritte für Ihr Unternehmen, um ein HACCP-Zertifikat zu erhalten

  • Schritt 1: Lernen Sie, wie Sie den HACCP-Standard umsetzen. Sie lernen das Critical Control Point and Hazard Analysis System und verstehen, warum HACCP in der Lebensmittelkette gut für Sie ist? Von dort aus können neue Lebensmittelunternehmen Investitionsabsichten haben. Zu diesem Zeitpunkt können Lebensmittelunternehmen selbst lernen oder Beratungsunternehmen bitten, dieses HACCP-System zu erlernen.

  • Schritt 2: Nach dem Lernen beginnen die Unternehmen, die Standards des HACCP-Systems anzuwenden. Gefahrenanalysesysteme und kritische Kontrollpunkte gemäß HACCP-Standards können von Unternehmen selbst oder von Beratungsunternehmen zur Unterstützung erstellt werden.

  • Schritt 3: Wenden Sie sich an Unternehmen, die auf die Ausstellung von HACCP-Zertifikaten spezialisiert sind, um diese zu prüfen und Zertifikate für Unternehmen auszustellen.

  • Schritt 4: HACCP aufrechterhalten Stellen Sie sicher, dass das System für die langfristige Entwicklung des Unternehmens durchgehend betrieben wird.

  • Schritt 5: HACCP von Zeit zu Zeit erneut zertifizieren, jedes Jahr gemäß den Vorschriften des Verbandes, der das HACCP-Zertifikat ausstellt.

Einige relevante Äquivalenzzertifikate

{%ALT_TEXT%}

7 Prinzipien zur Kontrolle der Qualität von Cashewnüssen HACCP

Darüber hinaus gibt es eine Reihe von Managementsystemen für Lebensmittelsicherheit, die Zertifizierungsmöglichkeiten anbieten, die teilweise auf HACCP basieren. Dazu gehören Safe Quality Food (SFQ),Food Safety Management Certification System (FSSC), British Retail Consortium (BRC) und mehr. Diese Zertifizierungsprogramme/Programme sind Teil der Global Food Safety Initiative (GFSI). Die Berücksichtigung dieser Faktoren verschafft Arbeitgebern eine führende Position auf dem globalen Markt, neue Krankheitserreger zu schützen, die Verbreitung von Krankheitserregern durch Lebensmittel zu bekämpfen und ihre Marke zu schützen. Im Allgemeinen ist die Implementierung eines HACCP-Systems nicht die einzige Lösung für das Gefahrenproblem eines Lebensmittelherstellers, es gibt mehrere andere Systeme, wie die oben aufgeführten, die ebenfalls implementiert werden können, um einen integrativen und sicheren Arbeitsplatz für Mitarbeiter zu schaffen und die Sicherheit von zu gewährleisten Verbraucher.

Read More ->  Der Markt für Cashewnüsse soll 2025 7 Milliarden USD erreichen

Einige relevante gleichwertige Zertifikate:

  • VSATTP: Lebensmittelhygiene und -sicherheit in Vietnam (Vietnam Food Safety Certificate)

  • HACCP: Gefahrenanalyse und kritische Kontrollpunkte (HACCP – Gefahrenanalyse, kritische Kontrollpunkte)

  • SFQ: Safe Quality Food (SFQ – Safe Quality Food Institute).

  • FSSC: Zertifizierung des Lebensmittelsicherheitsmanagements (FSSC – Zertifizierung des Lebensmittelsicherheitssystems). 

  • BRC: Zertifikat des British Retail Consortium (BRC – Global Standard for Food Safety).

  • GFSI: Global Food Safety Initiative (GFSI). 

  • ISO: Internationale Organisation für die Normung von Managementsystemen für Lebensmittelsicherheit (ISO – Internationale Organisation für Normung – ISO 22000) .

  • GMP: GMP-Zertifikat der Guten Herstellungspraxis (GMP – Good Manufacturing Practices).

  • …..

W320 Cashew Whole White  Cashew Nuts Kernel exporter in Vietnam

Hochwertige Cashewnüsse nach vietnamesischen Exportstandards, die an viele Orte auf der ganzen Welt exportiert werden.

Related Posts