Vertreter aus den fünf Regionen haben die Strategien kürzlich bei einem Stakeholder-Meeting vorgestellt. Die fünf wichtigsten Cashew-Anbaugebiete in Tansania sind Mtwara, Lindi, Ruvuma, Coast und Tanga. Die Regierung von Tansania plant derzeit, die Pflanzenproduktion in den nächsten fünf Jahren mit Lösungen zu steigern, darunter:

  1. Erhöhen Sie den Umfang der landwirtschaftlichen Flächen für die Cashew-Produktion.

  2. Verwende modifizierte Cashewkerne.

  3. Wenden Sie moderne landwirtschaftliche Techniken und Anwendungen an.

Die tansanische Regierung gab eine Erklärung heraus und leitete die tansanische Cashew-Industrie mit dem Wunsch an, Tansanias Roh-Cashewnuss-Produktion von 300.000 Tonnen/Jahr auf 700.000 Tonnen/Jahr bis 2025 zu steigern.

Erhöhen Sie die Skala von Ackerland.

Während der Veranstaltung sagte der Vertreter der Region Mtwara, Herr Ally Lichenje, dass die Region etwa 21 Millionen Cashewbäume hat und die Region Mtwara ihre Produktion von 118.574 Tonnen in der Saison 2020/21 auf 125.819 Tonnen im Jahr 2021 steigern wird /22 Saison, dank einer Zunahme der bepflanzten Fläche in dieser Region. Er sagte, dass die Region Mtwara versuchen werde, neue Anbautechniken anzuwenden, die Anbaufläche zu vergrößern und neue Cashew-Sorten anzubauen, um ihre Position als Provinz mit dem führenden Beitrag zur Produktion von rohen Cashewnüssen in Tansania zu stärken.

Er sagte jedoch, dass die tansanische Regierung eine Erklärung herausgegeben habe, in der sie anordnete, Tansanias Roh-Cashewnuss-Produktion von 300.000 Tonnen auf 700.000 Tonnen bis 2025 zu steigern. Davon trage die Region Mtwara 60 % zur Gesamtproduktion Tansanias bei, was 420.000 Tonnen entspreche keine kleine Herausforderung für die lokale Regierung dieser Provinz.

Một gốc vườn điều tại Tanzania

Ein ursprünglicher Cashew-Obstgarten in Tansania.

Verwendung von verbesserten Cashewkernen.

Die tansanische Regierung fördert einen parallelen Plan zur Vergrößerung der Cashew-Anbaufläche mit Plänen zur Bereitstellung und Verteilung von Betriebsmitteln für die Landwirtschaft, während gleichzeitig die Produktion und Lieferung von verbessertem Saatgut gesteigert und alte Bäume durch neue Sorten ersetzt werden. Herr Mustapher Magembe, Vertreter der Region Lindi, sagte seinerseits, dass das Tansania Agricultural Research Institute (Tari)-Region Naliendele zusätzlich zu den oben aufgeführten Strategien die Ausbildung der Landwirte in modernen Cashew-Anbaumethoden verbessert .

Read More ->  ISO 22000-Zertifikat für Hygiene und Sicherheit der Cashew-Industrie

Chương Trình Hạt giống mới giúp cho Tanzania tăng sản lượng điều thô hàng năm

Das neue Saatgutprogramm hilft Tansania, seine jährliche Cashew-Rohproduktion zu steigern.

Anwendung von Technologie und Anwendung der modernen Landwirtschaft.

Der Vertreter der Region Ruvuma, Herr Onesmo Ngao, sagte, dass die Region in dieser Saison 25.242,5 Tonnen produziert habe und damit das Produktionsziel von 25.000 Früchten in der vorangegangenen Saison dank zuverlässiger Inputversorgung und Maßnahmen zur Schädlingsbekämpfung übertroffen habe. Die tansanische Regierung sagt, dass die regionale Union der landwirtschaftlichen Marketinggenossenschaften unterstützt und mit Ausrüstung für Qualitätsprüfungen, Einstufungsschulungen, den Ersatz alter Bäume durch verbessertes Saatgut und die Anziehung von Investitionen ausgestattet wird. „Die Region benötigt in der Saison 2022/23 3.031 Tonnen pulverförmigen Schwefel und 380.000 Liter flüssigen Schwefel. Wir streben eine Produktion von 25.999 Tonnen an und werden im Erntejahr 2025/26 schrittweise auf 28.307 Tonnen steigen, fügte Herr Onesmo Ngao hinzu.

Die Landwirtschaftsbeauftragte von Tanga, Mery Faustine, sagte, die Region plane, die Zahl der Cashewbauern durch ermächtigte Landwirtschaftsbeamte zu erhöhen, wodurch die Cashewnuss-Produktionsfläche von 35.000 Acres im nächsten Jahr 2020/21 auf 50.000 bis 2025/26 durch die Wiederbelebung verlassener Farmen erhöht werde .

{%ALT_TEXT%}

90 % der Cashew-Anbaufläche in Tansania befinden sich in den Regionen Mtwara, Lindi, Ruvuma, Coast und Tanga.